Details zu Event No. ilqhbSUweX
Montforter Zwischentöne
SICH VERLIEREN
Veranstaltet von: Thomas Pfanner, Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH

Montforthaus Feldkirch

Montforter Zwischentöne

 
Detaillierte Beschreibung hier klicken
Lizenznehmer/in:
Stadtkultur und Kommunikation Feldkirch GmbH

Montfortplatz 1
6800 Feldkirch
Österreich

Tel.: +4355229009
Fax.: 05522 9009 3429
Email: montforthaus@feldkirch.at
www.montforthausfeldkirch.com/

27 andere Meetings/Events dieses Lizenznehmers anzeigen
 Benutzerbewertung des Veranstalters:
4 von 4 möglichen Punkten (n=2)
Mobilität und Klimaschutz4 (n=2)

Unser Ziel war, eine neue Festivalform zu entwickeln, die Alltagskultur und Musik in Formaten verbindet, die unmittelbare ästhetische Erfahrungen ermöglichen.
Ästhetik im Sinne ihres altgriechischen Wort stammes, der nichts anderes als »Wahrnehmung« bedeutet. Die intensive Wahrnehmung eines Kunstwerkes, durch die wir es in einen persönlich bedeutsamen Kontext stellen. Es mit den eigenen Kompetenzen, Fragen, Biografien, den inneren und äußeren Räumen der Besucher verbinden und damit das Publikum als Teilnehmende und Teilgebende zu gewinnen.

Nachhaltigkeit ist den Montforter Zwischentönen und dem Montforthaus Feldkirch ein Anliegen. So erhalten zum Beispiel alle Gäste Gratis-Tickets für die Anreise mit Bus und Bahn, Drucksorten werden auf Recyclingpapier gedruckt und im Catering spielen regionale Produkte eine wesentliche Rolle.
Mit umweltbewussten Maßnahmen wie diesen entsprechen die Veranstaltungen "Gruß aus der Küche", "Morgenkonzert", "Bach-Meditationen" und L'Orfeo - Aufbruch ins Unmöglich" den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Events.

 

Dauer des Events4 Tage
ZiellandÖsterreich
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Teilnehmers/in hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter