Details zu Meeting No. HyGWYE2ba3
Sommerliche Schreibtage
Seminarreihe Bildungshaus Stift St. Georgen

Stift St. Georgen

 
Detaillierte Beschreibung hier klicken
Lizenznehmer/in:
Kärnten Convention & Mitgesellschafter GesbR

Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt
Österreich

Tel.: +43463300096
E-Mail: patricia.flatschacher@kaernten.at
www.convention.kaernten.at

220 andere Meetings/Events dieses Lizenznehmers anzeigen
 Benutzerbewertung des Veranstalters:
4 von 4 möglichen Punkten (n=6)
Mobilität und Klimaschutz4 (n=6)

In diesen frühen Sommertagen werden uns Farben als Schreibimpulse dienen. Ausgehend von einer kleinen theoretischen Farbbetrachtung und der Frage der emotionalen Farbwirkung werden wir Farben als Anregung für unsere Texte verwenden. Primärfarben werden auftauchen, Farbmischungen, Pastellfarben und Erdfarben, Ultramarin, Himbeerrot, Henna und Smaragdgrün. Vielleicht auch werden liturgische Farben zur Sprache kommen, Kindheitsfarben und Lieblingsfarben, Farben der Freude und der Trauer, Hell und Dunkel. Die Problematik der individuellen Farbwahrnehmung wird zum Thema werden und die Tatsache, dass Farben oft sprachlich nur ungenau beschrieben werden können, wohl aber auch oft eine Intensivierung durch die Sprache erfahren.

„Die Felder sind grüner in der Beschreibung als in ihrem Grün“. (Pessoa)

Die Farben bestimmter Dinge werden zu Ausgangspunkten, zu Auslösern der Betrachtung, wie wir es aus der Literatur kennen, etwa von Erich Frieds „Grüner Garnitur“ oder von Franz Werfels „Blassblauer Frauenschrift“.

Ebenso können die unterschiedlichsten Stimmungen und Lebenssituationen mit Farben korrespondieren, zu Farbstimmungen werden, wie in künstlerischen Filmen. So entstehen in diesen Tagen vielleicht kleine Farbserien; Texte, die bestimmten Farbtönen entsprechen.

Erlebtes und Erfundenes wird seinen Platz finden. So bedeutet Schreiben ja – wie Christa Wolf es einmal formuliert hat – „wahrheitsgetreu erfinden auf Grund eigener Erfahrung“.

Dauer des Meetings1 Tage
ZiellandÖsterreich
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Teilnehmers/in hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter