Details zu Meeting No. UWAO7LcHQg
Textile Interpretation der Mola-Technik
Seminarreihe Bildungshaus Stift St. Georgen

Stift St. Georgen

 
Detaillierte Beschreibung hier klicken
Lizenznehmer/in:
Kärnten Convention & Mitgesellschafter GesbR

Völkermarkter Ring 21-23
9020 Klagenfurt
Österreich

Tel.: +43463300096
E-Mail: patricia.flatschacher@kaernten.at
www.convention.kaernten.at

220 andere Meetings/Events dieses Lizenznehmers anzeigen
 Benutzerbewertung des Veranstalters:
4 von 4 möglichen Punkten (n=6)
Mobilität und Klimaschutz4 (n=6)

Die Mola-Technik lässt sich sehr gut anhand von verschiedenen Malern – insbesondere Hundertwasser (Der lange Weg), Klee, Klimt oder Miro – textil interpretieren und umsetzen. So entstehen durch Übereinanderschichten von Stoffen und abnähen mit der Nähmaschine textile Kunstwerke. Abseits alter Klischees kann hier das Nähen mit der Nähmaschine als kreativer Prozess erlebt werden, dem kaum Grenzen gesetzt sind. Bunte Stoffe unterschiedlicher Texturen werden wie Farben einer Malerpalette verwendet. Es entsteht ein Bild, das sich durchaus in einer Galerie blicken lassen kann.

Dauer des Meetings1 Tage
ZiellandÖsterreich
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Teilnehmers/in hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter