Details zu Meeting No. YSgiwWcOeD
GAIA Jahrestreffen 2017
Veranstaltet von: Verein Gaia

BOKU, Exnerhaus und Schwackhöferhaus

 
Detaillierte Beschreibung hier klicken
Lizenznehmer/in:
Universität für Bodenkultur

Österreich

E-Mail: julia.buchebner@boku.ac.at

161 andere Meetings/Events dieses Lizenznehmers anzeigen
Benutzerbewertung des Meetings:
3 von 4 möglichen Punkten (n=1)
Mobilität und Klimaschutz3 (n=1)
Benutzerbewertung des Veranstalters:
3.6 von 4 möglichen Punkten (n=5)
Mobilität und Klimaschutz3.6 (n=5)

"GAIA  ist eine transdisziplinäre Zeitschrift, die sich mit Hintergründen, Analysen und Lösungen von Umwelt- und Nachhaltigkeitsproblemen befasst." Soweit die Selbstbeschreibung von GAIA, die eines der wenigen wissenschaftlichen Journale ist, das sich mit Umweltforschung in inter- bis transdisziplinären Weise auf sehr hohem Niveau beschäftigt. Die quartalsmäßig erscheinende Zeitschrift publiziert Peer-reviewte englisch- oder deutschsprachige Artikel und findet sich im Science Citation Index. Um den wissenschaftlichen Diskurs zu fördern, werden Themen auch in Form einer Diskussion aus der Sicht mehrerer WissenschaftlerInnen präsentiert. Als Herausgeberkreis treten neben dem Verein Gaia (Konstanz, St. Gallen, Zürich) das deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Hochschule Liechtenstein und der Rat der Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Zusammenarbeit mit weiteren Institutionen auf.

Dauer des Meetings2 Tage
ZiellandÖsterreich
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Teilnehmers/in hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter
Bewertungen von Teilnehmern
11.05.2017 11:18:
Bewertung: 3 Punkte von 4 möglichen