Details zu Event No. S82vRPwD3p
5 Jahre Raiffeisen Klimaschutz-Initiative
Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, 1030 Wien


5 Jahre Raiffeisen Klimaschutz-Initiative
Lizenznehmer/in:
Event Company Opitz & Hasil GmbH

Wiener Straße 23
2432 Schwadorf
Österreich

Tel.: +43223034840
Fax.: +43223034844
E-Mail: office@event-company.at
www.event-company.at

Event Company Opitz & Hasil GmbH

39 andere Meetings/Events dieses Lizenznehmers anzeigen

5 Jahre Raiffeisen Klimaschutz-Initiative

Am 4.Oktober 2012 fand die Festveranstaltung anlässlich fünf Jahre Raiffeisen Klimaschutz-Initiative (RKI) im Raiffeisensaal der RZB statt. Rund 200 geladene Gäste erlebten ein Abendprogramm, das nicht nur stolz auf das bisher Erreichte in Form eines Films blickte, sondern auch durch den Vortrag von Prof. Dr. Wilfried Sihn, Geschäftsführer von Fraunhofer Austria Research, den Ausblick auf die globalen Megatrends der Zukunft ermöglichte. Durch das Programm führte Alexander Goebel voll Emotion.

Nach den Begrüßungsworten von Alexander Goebel richtete der Initiator der Raiffeisen Klimaschutz-Initiative, Dr. Christian Konrad, mittels Videoeinspielung eine Grußbotschaft an die Gäste.

Diesem Auftakt folgte der filmische Rückblick auf herausragende Umweltthemen seit 2007 sowie auf die bisher umgesetzten Projekte und Initiativen der RKI - zugleich ein Dankeschön an die 24 Mitgliedsorganisationen. Die Rahmenhandlung stammte von der freischaffend tätigen Künstlerin Mag. Nora Ruzsics, die in ihrem Film „Erdentanz“ eine künstlerische Auseinandersetzung performativ-tänzerischer Art mit der gefährdeten Ressource Erde als unseren einzigen Lebensraum kreierte.

Im Anschluss daran präsentierte Sihn in seiner Keynote die neun globalen „Megatrends“, welche die Fraunhofer Gesellschaft identifiziert hat, und denen der Aspekt Nachhaltigkeit gemein ist: Demographischer Wandel, Urbanisierung, Globalisierung, Energie und Ressourcen, Umwelt- und Klimaschutz, Gesundheit, Mobilität, Wissensgesellschaft sowie Leben und Arbeiten. Er unterstrich ebenso wie Goebel, wie wichtig es ist, dass jeder Einzelne Verantwortung übernimmt und dazu beiträgt, die Welt für die kommenden Generationen lebenswert zu erhalten.

Ein weiterer Teil des kurzweiligen Abendprogrammes war das von Alexander Goebel geführte Interview mit RZB-Generaldirektor und Generalanwalt Dr. Rothensteiner und RKI-Vorsitzenden Dr. Fischler. Sie beantworteten Fragen zur Zukunft der RKI, den Beitrag Raiffeisens zur Belebung der lokalen und regionalen Wirtschaft, aber auch was sie ganz persönlich motiviert, für Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung einzutreten.

Der emotionale musikalische Abschluss der Veranstaltung erfolgte durch Sandra Pires, die von Mario Berger auf der Gitarre begleitet wurde. Abschließend wies Alexander Goebel noch darauf hin, dass dieses Event, als eines der ersten in Österreich, als „Green Event“ zertifiziert wurde und leitete zum regional und biologisch ausgerichteten Buffet über.

Beim Verlassen der Veranstaltung erhielten alle Gäste neben einer Jubiläumsbroschüre und der Sonderauflage der Raiffeisenzeitung eine exklusive Raiffeisen BioCard™.  Damit wurde zum ersten Mal die mit der Raiffeisen Bank International AG gemeinsam eingeführte exklusive RKI-Sonderauflage der PRELOAD-Card ausgegeben. Diese ist aus kompostierbarem Bio-Polymer auf Basis von Maisstärke hergestellt, die Verpackung besteht aus Karton. Somit sind beide Hauptbestandteile zu 100 Prozent biologisch abbaubar.

 

 

Dauer des Events1 Tage
ZiellandÖsterreich
Neuer Kommentar bzw. Bewertung eines/r Teilnehmers/in hinzufügen
PIN-Code vom Veranstalter